SSL S.A.
Sicherheitsprodukte

Brandmeldetechnik

 

 

Brandmeldeanlagen retten Leben und warnen vor Feuer. Aber sie schützen auch Existenzen und persönliche Werte. Jeder Brand verursacht immensen Schaden in Unternehmen und führt dadurch nicht selten zum Konkurs. Durch eine normgerechte Brandmeldeanlage lässt sich die kleinste Rauchentwicklung bereits rechtzeitig erkennen und weitere Maßnahmen können rechtzeitig eingeleitet werden. Schnellstmögliche Alarmierung und Evakuierung werden somit normgerecht gewährleistet.

Unser Lieferant für die Brandmeldetechnik:

 

 

 

Jedes Jahr steigt die Anzahl der Einbrüche. Daher kann man gar nicht früh genug an die Absicherung des Unternehmens denken. Eine Einbruchmeldeanlage kann heute schon mit der Videoüberwachung, sowie Zutrittskontroll- und diversen anderen Visualisierungssystemen dank der Schnittstellenfunktion verknüpft werden. Somit ist Ihr Gebäude rundum gegen Einbruch gesichert.

Unser Lieferant für die Einbruchmeldetechnik:

 

Einbruchmeldetechnik

Videotechnik

 

 

 

 

Objekte zu überwachen beziehungsweise sicherer zu machen, ist jederzeit durch modernste Videoanlagen möglich. Live-Bilder anzuschauen oder aufgezeichnetes Material zu sichern ist die Hauptaufgabe des Videoservers. Es besteht auch die Möglichkeit der Personenzählung sowie die Erfassung von KFZ-Kennzeichen. Bei Bedarf können die Videobilder auch Mobil via App auf dem Mobiltelefon oder Tablet dargestellt werden.

Unser Lieferant für die Videotechnik:

 

 

Öffentliche Gebäude müssen laut Gesetzt über den vorbeugenden Brandschutz verfügen. Denn selbst durch einen Schwellbrand entsteht bereits giftiger Rauch. Aber auch in dem Fall, dass es zum Feuer kommt, rettet eine RWA Zentrale Menschenleben. Denn durch eine RWA Anlage wird der Fluchtweg (z.B. das Treppenhaus) vom Rauch befreit und die Menschen können aus dem Gebäude evakuiert werden.

Unser Lieferant für RWA-Anlagen:

RWA-Anlagen

Rettungswegetechnik

 

 

Fluchtwege sind ein lebensrettender Bestandteil bei einer Evakuierung. Somit müssen sich die bei Notausgängen befindlichen Fluchttüren, jederzeit und ohne großen Kraftaufwand, zur Evakuierung  öffnen lassen.

Unser Lieferant für die Rettungswegetechnik:

 

 

Sie können über die elektronische Regelung und Steuerung einen gesicherten Zugang zu Ihrem Gebäude erwirken. Durch die einfache Bedienung und flexibel erweiterbare Technologie besteht jederzeit die Möglichkeit das System Ihren Anforderungen anzupassen. Der Zugang gewisser Personengruppen zu bestimmten Bereichen und Zeiträumen kann intuitiv von Ihnen festgelegt werden.

 

Unser Lieferant für die Zutrittskontrolle:

Zutrittskontrolle

Zeiterfassung

 

 

Gerade in großen Unternehmen mit vielen Mitarbeitern lohnt sich ein System der Zeiterfassung. Somit wird eine Transparenz der Arbeitsabläufe erreicht. Die Berechnung der Stunden erfolgt automatisch und Urlaubsübersichten und Dienstplaneinteilungen sind kein Problem. Schnittstellen zu übergeordneten ERP-Systemen (z.B. SAP) sind natürlich gegeben.

Unser Lieferant für die Produkte der Zeiterfassung:

 

 

Das A und O der Sprachalarmierung ist es, dass alle betroffenen Personen bei einer Gefahrensituation mittels eines Warntons und Text alarmiert werden. Dabei wird gewährleistet, dass die sprachlichen Anweisungen für alle klar verständlich sind. Die Ausgabe der Warn- und Hinweistexte können in alle gängigen Sprachen (deutsch, englisch, französisch, usw.) anhand der Gesetzgebung programmiert werden. Eine Bestandsanlage kann jederzeit erweitert, aber auch je nach Bedarf erneuert werden.

Unser Lieferant für den Bereich Sprachalarmierung:

Sprachalarmierung

Türsprechanlagen

 

 

Sprechstellen sind individuell vom kleinen Unternehmen bis zum großen Konzern einsetzbar. Sie ersparen in erster Linie Zeit Ihrer Mitarbeiter, denn durch die Sprechanlage fällt der Gang zum Öffnen der Türen weg. Diese können über die Anlage gesteuert werden, wobei die Sprechstelle auch mit Videotechnik erweiterbar ist.

Unser Lieferant für die Türsprechstellen:

 

 

In der heutigen Zeit hört man immer öfter von Amokalarmen in Schulen. Daher wurde speziell für dieses WORST CASE Szenario ein System entwickelt. Das Notrufsystem ermöglicht im Notfall eine direkte Kontaktaufnahme mit der zuvor festgelegten Leitstelle. Die Leitstelle erkennt sofort, aus welchem Gebäude / Raum der Notruf abgesetzt wird.  Hervorzuheben ist auch, dass dieses System auch als Sprechanlage für allgemeine Infos genutzt werden kann. Ebenfalls kann z.B. ein Lehrer bei einem Unfall einen Notruf absetzten.

Unser Lieferant für die Amokalarm-Systeme:

Amokalarm in öffentlichen Gebäuden

Alarmkommunikation

 

 

Mit der Zunahme der Überwachung und Fernanzeige wächst auch der Bedarf an zuverlässigem Versand und Eingang von Alarmmeldungen, technischen Signalen und Testmeldungen. Unser Partner Enai entwickelt Alarmkommunikationsprodukte selber, unter eigenem Namen und auf OEM-Basis. Deshalb können wir auch maßgeschneiderte Lösungen sehr rasch verwirklichen.

Unser Lieferant für die Alarmkommunikation:

 

 

WINMAG oder FlexES Guard ist ein speziell für die Anforderungen der Gefahrenmeldetechnik entwickeltes Alarm-Managementsystem auf PC-Basis. Diese verwalten und visualisieren die Anwendungsbereiche Brandmeldetechnik, Sprachalarmierung, Einbruchmeldetechnik, Zutrittskontrolle, Videotechnik, Rettungswegtechnik/Fluchttürsteuerung, Personensicherungs- und Ortungssysteme, Zaunüberwachung unter einer einheitlichen Benutzeroberfläche.
Neben den sicherheitstechnischen Systemen können auch eine Vielzahl von Gewerken aus der Gebäudeleittechnik mit den Systemen verwaltet und visualisiert werden. Die Benutzeroberfläche ist so aufgebaut, dass auch eine nicht technische Person alle aufgezählten Sicherheitstechniken bedienen und verwalten kann.

Unser Lieferant für Sicherheitsmanagement-Systeme:

Sicherheitsmanagement-System

 

 

Gerne beraten wir Sie zu den oben aufgeführten Lösungen und unterstützen Sie von Anfang an bei der Planung und Projektierung Ihrer Sicherheits- und IT-Anlagen. Des Weiteren können wir Ihnen   ein Angebot anhand der vorgegebenen Normen und Vorschriften ausarbeiten.
Für Informationen und Rückfragen stehen wir Ihnen unter den bekannten Kontaktdaten zur Verfügung. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.